ENERGIEBERATUNG

Ziel der neutralen und unabhängigen Energieberatung ist es, die individuell ökonomisch und ökologisch effektivsten Sanierungsmaßnahmen aufzuzeigen. Dabei wird möglichst detailiert der Ist-Zustandes des Gebäudes betrachtet. Ansatzpunkte für sinnvolle Sanierungskonzepte für Bestandsimmobilien sind dabei:
Die Gebäudehülle: Außenwand, Fenster, Keller, Dach, Balkon (Wärmebrücken)
Die Anlagentechnik: Optimierung der Anlage und Mess-, Steuer- und Regeltechnik,  Einbindung solarthermischer Anlagen für Heizung und Warm-wasserbereitung, Biomasseheizungen, KWK-An-lagen, dezentrale Lüftung, etc.
Mit Hilfe geeigneter Software werden die verschiedenen Sanierungsvariaten simuliert und auf Einsparpotential und  Wirtschaftlichkeit überprüft. Unterschieden wird hierbei zwischen Privat- und Firmenkunden.
Sowohl für Privat- als auch für Firmenkundenkunden bieten wir unter Anderem an:
  • Vor-Ort-Aufnahme
  • Erfassung der technischen Anlagen
  • Erfassung des bauphysikalischen Ist-Zustandes
  • Computerunterstützte Berechung
  • Sanierungskonzept und Kosten
  • Einsparung und Amortisation
  • Ausführliche Auswertung und Abschlussgespräch
  • Fördermöglichkeiten (KfW, BAFA)‏
  • Berechnung des Energieausweises (Bedarf und verbrauch) nach DENA